DruckenE-Mail Adresse

Symposium Berlin 2020

Beginn:
16. Jan 2020
Ende:
17. Jan 2020
Anmelde​schluss:
16. Jan 2020
zuletzt aktualisiert:
21. Nov 2019
Kurs-Nr.:
I/2020
Preis:
340,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Best Western Premier Hotel Steglitz International
Diesen Kurs buchen
Freie Plätze:
25 von 136

Beschreibung

22. Symposium Werkfeuerwehr aktuell

Die junge Arbeitnehmergeneration – eine Herausforderung für die innere Organisation?


Für Leitungen von Werkfeuerwehren, Standortleiter, Verantwortliche für Ausbildung und Bildung, für Personen aus Politik und Wirtschaft, Leitungen von Berufsfeuerwehren sowie den Industrievertretern und Gewerkschaften: eine Gelegenheit, Themen der Zukunft offen und konstruktiv diskutieren.
Die Organisation Feuerwehr ist ein „lebender Organismus“. Veränderungen wirken stetig und verlangen eine permanente Anpassung an die aktuellen Gegebenheiten. Die Baby-Boomer gehen demnächst in Rente, die „Jungen Wilden“ suchen nach Perspektiven. So ist es nicht verwunderlich, dass Fragestellungen zu Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitszeit, Gesundheit, Motivation sowie weitere Fragen zur inneren Organisation wiederkehrende Aufgaben darstellen. Letztlich geht es um Belastungen am Arbeitsplatz, Gesundheit sowie Motivation und Perspektiven. Arbeitszeitmodelle und Gesundheit - ein neues (altes?) Spannungsfeld wird offensichtlich!
• Inwieweit können Behörden einem Unternehmen das Schichtsystem unter dem Aspekt Gesundheitsschutz vorschreiben? Eine aktuelle Diskussion aus NRW!
• Belastungen im Schichtdienst – Methoden zur Ermittlung - aktuelle Erkenntnisse- Schlussfolgerungen
• Demografie und Umbruch in der Altersstruktur – welche Anforderungen gibt es für die Organisation? Im Besonderen:
• Junge Arbeitnehmer im Feuerwehrberuf - Wie „tickt“ die junge Arbeitnehmergeneration? Was ist ihnen wichtig? Welche Erwartungen haben sie?


Die Referenten folgen in ihren Beiträgen aktuellen Fragestellungen. Sie beleuchten Hintergründe und diskutieren zukünftige Herausforderungen.
• Wo stehen die hauptberuflichen/freiwilligen Werkfeuerwehren und wo stehen die Berufsfeuerwehen/Freiwilligen Feuerwehren heute hinsichtlich beruflicher Bildung?
• Welche Herausforderungen und Chancen bieten der rasante Wandel in einer neuen digitalen Arbeitswelt für die Berufsausbildung?
• Welche konkreten zukunftsweisenden Ansätze und Konzepte gibt es zurzeit?
• Welche neuen und radikalen „Feuerwehr-Bildungskonzepte“ für die Praxis müssen entwickelt werden, um Feuerwehrtätigkeiten weiterhin für alle Feuerwehren attraktiv darstellen zu können?

Mit der Speicherung der im Buchungsformular erfassten Daten zur Durchführung und Organisation der Veranstaltung, sowie zum Abdruck in der Teinehmerliste (zur Ausgabe in Papierform) zum Zwecke der Vernetzung der Teilnehmenden bin ich nach EU-DSGVO einverstanden.

 

 

Weitere Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen!

 


Diesen Kurs buchen: Symposium Berlin 2020

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis





Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Mit der Speicherung der im Buchungsformular erfassten Daten zur Durchführung und Organisation der Veranstaltung, sowie zum Abdruck in der Teinehmerliste (zur Ausgabe in Papierform und als PDF-Download während des Symposiums) zum Zwecke der Vernetzung der Teilnehmenden bin ich nach EU-DSGVO einverstanden.  *

* notwendige Angaben

Kategorie